29
Sep
14

Nullrunde bei BahnCard 100 – kostenloses Internetangebot in der 1. Klasse im ICE

Die DB gab heute bekannt: Die Bahnpreise in der 2. Klasse und bei den Bahncards bleiben stabil, die Normalpreise im Fernverkehr steigen um durchschnittlich 2,9 Prozent, dafür gibt es künftig ein kostenloses Internetangebot in der 1. Klasse im ICE für alle.

In der 1. Klasse verteuern sich die Normalpreise im Fernverkehr um durchschnittlich 2,9 Prozent. Dafür ist künftig bei Normal- und Sparpreistickets der Internetzugang im ICE kostenlos sowie eine Sitzplatzreservierung inklusive. Das Normalpreisticket ermöglicht auch weiterhin die Nutzung eines Fernverkehrszuges ohne Reservierung und schränkt die freie Zugwahl nicht ein. Kunden können künftig bis kurz vor Abfahrt ihre Reservierung kostenlos umtauschen. „Damit erfüllen wir den Fahrgästen einen viel geäußerten Wunsch und bieten für einen kleinen Mehrbetrag einen großen Gegenwert“, so Homburg weiter. „Mit dem kostenlosen Internetangebot in der 1. Klasse im ICE wollen wir testen, für wie viele Kunden wir einen stabilen und zuverlässigen Internetzugang anbieten können. Wenn wir mit unserem Partner Telekom eine stabile technische Verfügbarkeit für alle Kunden in einem ICE gewährleisten können, streben wir perspektivisch eine Ausdehnung auf die 2. Klasse an.“ (Mitteilung der DB am 29.9.2014)

08
Mai
14

Online-Plattform mit kostenpflichtiger Hilfe bei Bahn-Erstattungsanträgen

Für alle, die ungern Formulare ausfüllen, bietet Thomas Hartmann seinen neuen Service www.bahn-erstattung.de an. Allerdings muss man sich dann bewusst sein, dass nicht der volle Erstattungsbetrag bei einem ankommt, sondern ein Teil für diesen Service draufgeht.

06
Apr
14

NEU in: Interessante Blogs zu Bahncard100-Erlebnissen

Zur bekannten Liste der Blogs, in denen von Erlebnissen auf Reisen mit der BahnCard 100 oder zu Informationen rund um die BahnCard 100 berichtet wird, ist heute ein neuer hinzugekommen: Alexander Blumenau schreibt seit kurzem in seinem “Bahnfahrer-Blog” über sein Experiment BahnCard 100 und ist “gespannt, ob ich nach einem Jahr froh bin, wieder auf der Autobahn zu sein, oder ob ich mir dann gleich die nächste BahnCard 100 besorge ;-)“.

Alle sind sehr unterschiedlich. weiterlesen ‘NEU in: Interessante Blogs zu Bahncard100-Erlebnissen’

24
Sep
13

WLAN im Bahnhof täglich 30 Minuten kostenlos

Ab sofort kann man in 100 Bahnhöfen die ersten 30 Minuten täglich kostenlos den Telekom Hotspot benutzen. Dies teilte die Deutsche Bahn heute mit.

Und so funktioniert es:

1. WLAN im Endgerät (Laptop, Notebook, Smartphone, etc.) aktivieren und verfügbare Netzwerke anzeigen
2. “Telekom” wählen und “Verbinden”
3. Webbrowser starten und beliebige Internetadresse eingeben
4. Hotspot-Portal erscheint
5. Handynummer auf Startseite eingeben
6. Zugangscode kommt per SMS auf das Handy
7. Zugangscode im Hotspot-Portal eingeben
8. 30 Minuten kostenlos WLAN genießen.

Eine Liste der 100 Hotspot-Bahnhöfe gibt es hier, eine Deutschlandkarte der 100 Hotspot-Bahnhöfe hier.

23
Mai
13

Erster ICE mit WLAN von Hamburg nach Berlin

20130523-180140

Juchu! Mein ICE 1517 von Hamburg nach Berlin hat WLAN! Diese Premiere wurde zwar nicht angekündigt, nichtsdestotrotz herrscht bei allen “Onlinern” im Zug Freude. Hoffentlich wird dieser Service jetzt dauerhaft angeboten – ist ein echter Gewinn für meine Standardstrecke. Für mich fast wichtiger als Pünktlichkeit (wir sind übrigens mit 30 Minuten Verspätung in Hamburg losgefahren).

Mittlerweile (4.6.13) gibt die Bahn auch offiziell den WLAN-Ausbau bekannt: “auf  fünf neuen Strecken in allen mit dem HotSpot-Logo gekennzeichneten ICE zur Verfügung: Hamburg–Berlin, Frankfurt (Main)–Nürnberg–München, Dortmund–Hannover–Berlin, Göttingen–Wolfsburg und Fulda–Würzburg“.

27
Feb
13

DB Lounges und Munzee

SocialMunzee01Seit Sommer 2011 gibt es das GPS-basierte Spiel Munzee. Eine schöne Erklärung, was dies genau ist, schreibt Lammy auf Geozecken.de.
Ich habe für alle 15 DB-Lounges sogenannte virtuelle Munzees gesetzt (“deployed”). Spitzenreiter im Ranking ist die DB-Lounge Hamburg mit z. Zt. 108 Captures, gefolgt von der DB-Lounge Hannover (92), der DB-Lounge Berlin (85) und der DB-Lounge Köln (78).

18
Jan
13

Herzzerreißender Dialog mit der Bahn

Bildschirmfoto 2013-01-18 um 12.34.44“Meine liebste Deutsche Bahn, seit vielen Jahren führen wir nun eine abenteuerliche Beziehung. Wir haben Tiefen überstanden, in denen du sehr einengend und besitzergreifend warst und mich manchmal überraschend mehrere Stunden festgehalten hast, weil es dir nicht gut ging.”

So fängt heute eine Unterhaltung von Franzi Do mit dem Social Media Team der Deutschen Bahn auf Facebook an. Nach Antworten des Bahn-Teams wie “Hallo meine liebste Franzi Do, es tut mir so leid. Ich weiß, dass ich in der Vergangenheit viele Fehler gemacht habe und nicht immer pünktlich bei unseren Treffen war. Dafür möchte ich mich in aller Form bei Dir entschuldigen. Ich habe die Zeit mir Dir sehr genossen. Manchmal wollte ich, dass sie kein Ende hat. Das ich manchmal anhänglich bin, weiß ich. Es fällt mir schwer loszulassen.” entwickelt sich ein herzzerreißender Dialog auf die Mitlesende reagieren mit “Ihr schreibt sooo süß  Versucht es doch einfach nochmal”“Ich habe jetzt schon 3 Taschentücher durchgeheult…” oder einfach nur “*seufz”.

Ob die beiden wieder zusammenkommen oder einen “Schlussmacher” brauchen? Lest mit!




Auf meinen zahlreichen Fahrten mit der Deutschen Bahn habe ich immer wieder interessante Gespräche und Erlebnisse gehabt. Andere auch. Darüber will ich in diesem Blog berichten.
FM

BahnCard100-Twitter

Oktober 2014
M D M D F S S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 2.777 Followern an

Blog Stats

  • 38,500 hits

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.777 Followern an

%d Bloggern gefällt das: