14
Dez
09

Blaulicht Berlin Hbf

Anstatt in den ICE 904 nach Hamburg, führte mich mein Weg auf den Stufen zu Gleis 8 des Berliner Hauptbahnhofs heute ins Bundeswehrkrankenhaus. 😦


Die Ansage 5 Minuten vor Abfahrt, dass der ICE heute von Gleis 14 fährt, veranlasste mich zu einer plötzlichen, etwas ungeschickten Kehrtwendung auf der Treppe. Sturz auf die rechte Schulter; Folge: Humeruskopfluxation, zu deutsch: ausgekugelt (dazu dann noch was angebrochen und gerissen – wie sich später herausstellte).
Während die Schmerzintensität nun nach oben ging, bewegte sich mein Kreislauf eher in die entgegengesetzte Richtung. Schnelle Reaktion des DB-Lounge-Personals: Notarzt. Mit Musik ins Bundeswehrkrankenhaus.
Nach einer narkosegestützten, schmerzfreien Behandlung sitzt meine Schulter nun wieder am rechten Platz und hat eine mindestens dreiwöchige „ruhige Weihnachtszeit“ vor sich.


2 Antworten to “Blaulicht Berlin Hbf”


  1. 15. Dezember 2009 um 12:30

    Ich wünsche Ihnen unbekannterweise mal gute Besserung!

  2. 16. Dezember 2009 um 07:05

    Hallo BigM!
    GUTE BESSERUNG!
    Du machst Sachen…
    Wir denken an Dich!
    M plus


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


Auf meinen zahlreichen Fahrten mit der Deutschen Bahn habe ich immer wieder interessante Gespräche und Erlebnisse gehabt. Andere auch. Darüber will ich in diesem Blog berichten.
FM

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 3.014 anderen Followern an

Blog Stats

  • 72.308 hits

%d Bloggern gefällt das: