31
Dez
11

BahnFrei!

BahnFrei!

Meine Ankunfts- und Abfahrtsbahnhöfe habe ich ja schon seit längerem hier dokumentiert. Zum Jahresende bin ich einmal der Frage nachgegangen, an wievielen Tagen ich eigentlich die Bahn genutzt habe bzw. wieviele Tage „BahnFrei!“ waren.
Ergebnis für 2011:
137 Tage mindestens ein Fernzug
137 Tage Regionalzüge/Nahverkehr
91 Tage „BahnFrei!“;
also ein eindeutiges Votum für die BahnCard 100 First – besonders vor dem Hintergrund, dass noch die kostenlose Verpflegung in den DB-Lounges an den Fernverkehrstagen hinzukommt. Die obige Grafik zeigt das Verhältnis von BahnFrei! – Regionalzügen/Nahverkehr – Fernzügen im Jahresverlauf recht anschaulich.


1 Response to “BahnFrei!”


  1. 14. Januar 2012 um 15:31

    Wie reichhaltig ist denn die Verpflegung?


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Auf meinen zahlreichen Fahrten mit der Deutschen Bahn habe ich immer wieder interessante Gespräche und Erlebnisse gehabt. Andere auch. Darüber will ich in diesem Blog berichten.
FM

BahnCard100-Twitter

  • @DB_Bahn nun ist der Anschlusszug abgefahren. Ich nehme ein AST und rechne die Kosten über Fahrgastrechteformular ab. 1 month ago
  • @DB_Bahn es gibt hier keinen ZUB. 1 month ago
  • @DB_Bahn sitze im verspäteten RE 23023 nach Korbach, muss RE 23231 nach Vöhl erreichen Könnt Ihr den vormelden? 1 month ago
Dezember 2011
M D M D F S S
« Sep   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 3.130 Followern an

Blog Stats

  • 49,745 hits

%d Bloggern gefällt das: