08
Mai
14

Online-Plattform mit kostenpflichtiger Hilfe bei Bahn-Erstattungsanträgen

Für alle, die ungern Formulare ausfüllen, bietet Thomas Hartmann seinen neuen Service www.bahn-erstattung.de an. Allerdings muss man sich dann bewusst sein, dass nicht der volle Erstattungsbetrag bei einem ankommt, sondern ein Teil für diesen Service draufgeht.


1 Response to “Online-Plattform mit kostenpflichtiger Hilfe bei Bahn-Erstattungsanträgen”


  1. 2. August 2014 um 22:59

    Ich finde den Bahn Erstattung Formular gut, einfach und bequem.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Auf meinen zahlreichen Fahrten mit der Deutschen Bahn habe ich immer wieder interessante Gespräche und Erlebnisse gehabt. Andere auch. Darüber will ich in diesem Blog berichten.
FM

BahnCard100-Twitter

  • @DB_Bahn nun ist der Anschlusszug abgefahren. Ich nehme ein AST und rechne die Kosten über Fahrgastrechteformular ab. 1 month ago
  • @DB_Bahn es gibt hier keinen ZUB. 1 month ago
  • @DB_Bahn sitze im verspäteten RE 23023 nach Korbach, muss RE 23231 nach Vöhl erreichen Könnt Ihr den vormelden? 1 month ago
Mai 2014
M D M D F S S
« Apr   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 3.130 Followern an

Blog Stats

  • 49,745 hits

%d Bloggern gefällt das: