20
Sep
18

How I work: Unterwegs mit der BahnCard 100

Kristine Honig schreibt in ihrem Blog „Social Media im Tourismus“ in ihrem Beitrag von gestern „How I work: Unterwegs mit der BahnCard 100„, wie sich die BahnCard 100 für sie „einfach rentiert“, u.a. weil sie „im Zug verdammt gut arbeiten kann“ und das Reisen für sie wesentlich entspannter ist als vorher. Dabei stellt sie fest, dass sich durch die BahnCard 100 auch ihr eigenes Reiseverhalten verändert hat. Am Ende stellt sie noch einmal klar: „Keine Werbung, nix gesponsert. Schlicht und einfach ein Einblick in mein Reiseverhalten.“

 

Advertisements

0 Responses to “How I work: Unterwegs mit der BahnCard 100”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


Auf meinen zahlreichen Fahrten mit der Deutschen Bahn habe ich immer wieder interessante Gespräche und Erlebnisse gehabt. Andere auch. Darüber will ich in diesem Blog berichten.
FM

BahnCard100-Twitter

September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 3.165 Followern an

Blog Stats

  • 60.707 hits
Advertisements

%d Bloggern gefällt das: