Author Archive for

01
Apr
16

DB Zeitreise: Bauen jetzt – ICE-Streckensperrung

„Passend“ zur heutigen Meldung der Bahn, dass die ICE-Strecke Hannover-Kassel vom 23.4. bis 8.5.2016 wegen dringender Bauarbeiten komplett gesperrt wird, gibt es das neue Video „DB Zeitreise: Bauen jetzt“! Ob mit „Zeitreise“ die in dieser Zeit längeren Fahrzeiten gemeint sind, geht aus dem Beitrag nicht hervor, wohl aber, das mit „Bauen jetzt“ Ernst gemacht wird.

Advertisements
05
Jan
16

Erste deutsche Fernverkehrsstrecke ohne ortsfeste Signale in Betrieb

Die „größte Bahnbaustelle Deutschlands“ ist einen Schritt weiter; seit Dezember 2015 wird mit Tempo 300 zwischen Halle/Leipzig und Erfurt gefahren. Ermöglicht wurde dies durch Inbetriebnahme der ersten Neubaustrecke mit European Train Control System (ETCS) Level 2, der ersten deutschen Fernverkehrsstrecke ohne ortsfeste Signale.
Im DB Informationszentrum in Kalzendorf stellten Siemens und DB-Bahntechnik das neue System der Zugsicherung und Zugbeeinflussung vor. Am Rande des Osterbergtunnels gab es nicht nur mit hoher Geschwindigkeit heranrauschende ICEs zu sehen, bei denen von außen kein Hauptsignal (Halt, Fahrt oder Langsamfahrt) mehr zu sehen war, sondern auch die erklärenden Informationen dazu aus berufenem Mund:
Sven Beyer (Leiter DB-Bahntechnik VDE 8), Jürgen Schölzel (Vertriebsleiter (Deutschland) der Siemens-Bahnautomatisierungssparte, Olaf Mense als ETCS-Experte bei Siemens und die beiden Projektleiter Michael Fuß (Siemens) und Michael Lorenz (Kapsch) legten detailliert die technischen Details und die Funktionsweise von ETCS Level 2 dar. „ETCS Level 2 reduziert nicht nur die Infrastrukturkosten erheblich, sondern steigert durch das vorausschauende Fahren die Streckenkapazität, erhöht die mögliche Geschwindigkeit und verkürzt damit die Reisezeit“. (Tipp: Gute Darstellung rund um ETCS Level 2  bei der Bahnblogstelle von Oliver Dittrich) Bei soviel automatisierter Technik ist es allerdings nicht verwunderlich, dass es zu der neuen Zugtechnik auch kritische Stimmen gibt; so fragt etwa Sara Weber in der Süddeutschen Zeitung vom 28.12.2015 „Wer schützt Züge vor Hackern?“.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

05
Nov
15

Reportage „7 Tage … Deutsche Bahn“ im NDR Fernsehen

„Verspätungen, zu wenig Waggons, ausgefallene Klimaanlagen: Wohl kaum einem anderen deutschen Unternehmen schlägt so viel Unmut und Abneigung entgegen wie der Deutschen Bahn. 
Wie fühlt es sich in der Uniform eines Schaffners an? Was erleben Zugbegleiter, die Tag und Nacht für die Bahn unterwegs sind? Wie hält man das aus? Diesen Fragen gehen die NDR Autoren Tobias Lickes und Benjamin Arcioli in ihrer Dokumentation nach.“

Morgen (Freitag, den 06.11.2015) um 21:15 Uhr, wird die Reportage „7 Tage … Deutsche Bahn“ der „Herbststaffel – Tragisch. Komisch. Deutschland“ im NDR Fernsehen ausgestrahlt. Wiederholungen folgen am Samstag, Sonntag und Montag. Anschließend wird die Sendung in der ARD Mediathek auch online zu sehen sein. Ein erster Teaser zur Sendung ist hier zu finden:
https://www.facebook.com/7Tage/videos/1255359504480368/http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/7_tage/7-Tage-Deutsche-Bahn,sendung440546.html

7 Tage ... Deutsche Bahn

19
Mrz
15

Spec-Werbespot DEUTSCHE BAHN – LAST MINUTE


Passend zur Diskussion um die neue Kundenoffensive der Bahn hat die Hochschule für Fernsehen und Film München diesen neuen Spec-Werbespot DEUTSCHE BAHN – LAST MINUTE produziert Er ist als Studentenprojekt (ohne echten Auftrag der Bahn) entstanden und gerade fertig geworden. Dieser Spot soll ein Vorschlag an die Deutsche Bahn für humorvollere Werbung und einen selbstironischen und offensiven Umgang mit dem Thema Pünktlichkeit sein.
(Herzlichen Dank für den Tipp, Stephan Hilpert).
Weiterlesen ‚Spec-Werbespot DEUTSCHE BAHN – LAST MINUTE‘

08
Mai
14

Online-Plattform mit kostenpflichtiger Hilfe bei Bahn-Erstattungsanträgen

Für alle, die ungern Formulare ausfüllen, bietet Thomas Hartmann seinen neuen Service www.bahn-erstattung.de an. Allerdings muss man sich dann bewusst sein, dass nicht der volle Erstattungsbetrag bei einem ankommt, sondern ein Teil für diesen Service draufgeht.

06
Apr
14

NEU in: Interessante Blogs zu Bahncard100-Erlebnissen

Zur bekannten Liste der Blogs, in denen von Erlebnissen auf Reisen mit der BahnCard 100 oder zu Informationen rund um die BahnCard 100 berichtet wird, ist heute ein neuer hinzugekommen: Alexander Blumenau schreibt seit kurzem in seinem „Bahnfahrer-Blog“ über sein Experiment BahnCard 100 und ist „gespannt, ob ich nach einem Jahr froh bin, wieder auf der Autobahn zu sein, oder ob ich mir dann gleich die nächste BahnCard 100 besorge ;-)„.

Alle sind sehr unterschiedlich. Weiterlesen ‚NEU in: Interessante Blogs zu Bahncard100-Erlebnissen‘

24
Sep
13

WLAN im Bahnhof täglich 30 Minuten kostenlos

Ab sofort kann man in 100 Bahnhöfen die ersten 30 Minuten täglich kostenlos den Telekom Hotspot benutzen. Dies teilte die Deutsche Bahn heute mit.

Und so funktioniert es:

1. WLAN im Endgerät (Laptop, Notebook, Smartphone, etc.) aktivieren und verfügbare Netzwerke anzeigen
2. „Telekom“ wählen und „Verbinden“
3. Webbrowser starten und beliebige Internetadresse eingeben
4. Hotspot-Portal erscheint
5. Handynummer auf Startseite eingeben
6. Zugangscode kommt per SMS auf das Handy
7. Zugangscode im Hotspot-Portal eingeben
8. 30 Minuten kostenlos WLAN genießen.

Eine Liste der 100 Hotspot-Bahnhöfe gibt es hier, eine Deutschlandkarte der 100 Hotspot-Bahnhöfe hier.




Auf meinen zahlreichen Fahrten mit der Deutschen Bahn habe ich immer wieder interessante Gespräche und Erlebnisse gehabt. Andere auch. Darüber will ich in diesem Blog berichten.
FM

BahnCard100-Twitter

September 2017
M D M D F S S
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 3.185 Followern an

Blog Stats

  • 54,061 hits

%d Bloggern gefällt das: